Soave Classico Salvarenza Vecchie Vigne
2016

Gini, Monteforte Soave

Der Wein

Was bedeutet schon „Alte Reben“ ? Ein nicht geschützter Begriff, der von vielen Winzern dementsprechend inflationär benutzt wird. Hier trifft man aber genau ins Schwarze. Weit über 100 Jahre alt sind die Garganega Reben für den Soave Classico CONTRADA SALVARENZA ein großer Teil von ihnen hat die Reblausplage Ende des 19. Jahrhunderts überlebt und ist daher noch wurzelecht. Dieses Alter und die Geschichte dazu erlauben ganz sicher den Begriff Vecchie Vigne auf dem Etikett. Die Gärung wird in gebrauchten Holzfässern vollzogen, der Ausbau erfolgt ebenso in gebrauchten kleinen und großen Fässern für mindestens 12 Monate auf der Feinhefe. Die Nase startet vielversprechend komplex und profund. Mineralisch mit gelben Blüten und exotischer Frucht – nicht vordergründig sondern sehr fein und subtil. Am Gaumen eine Aromenexplosion mit nicht enden wollendem intensiven mineralischen Abgang. Das ist ein charaktervoller Ausnahme-Wein, den man mindestens ein Mal in seinem Leben probiert haben sollte – um festzustellen, dass man mindestens 1 Kiste davon in seinem Keller braucht!

Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Hier schlägt das Herz des Soave! Azienda Agricola Gini wird heute in der 15. Generation (!) von Sandro und Claudio geleitet, die ersten urkundlichen Belege von Weinbau in der Familie in Monteforte datieren zurück in`s 15.Jahrhundert. So viel Tradition verpflichtet und die beiden Brüder nehmen die Herausforderung an und sind heute in vieler Hinsicht Vorreiter einer ganzen Region.

Die Weinberge rund um Monteforte gehören zu den ältesten im gesamten Soave Gebiet – in der Topp-Lage „Contrada Salvarenza“ stehen sogar über 100 Jahre alte Garganega  Rebstöcke, die wurzelecht sind und die Reblausplage überstanden haben. Die Weinberge werden biologisch bearbeitet und im Keller wird auf technischen und chemischen Schnick-Schnack verzichtet. Als erste der Region verzichten Sandro und Claudio seit 1985 auf eine Schwefelung ihrer Weine und wurden dafür nicht nur belächelt sondern gar angefeindet.

Heute stehen sie ganz an der Qualitäts-Spitze der Region und produzieren Weine, die so gar nichts mit der „Schublade Soave“ zu tun haben. Schon der „einfache“ Soave Classico ist ein herausragender Wein, fein und präzise, mineralisch und elegant. Die Einzellagen-Weine von teils uralten Reben sind individuelle Weltklasse-Weißweine, die jeder Weinfreund einmal probiert haben sollte.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
28,18 € 26,77 €

pro Flasche à 0,75 l
35,69 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Bio Zertifizierung
Artikelnummer

35253-16

Öko-Zertifizierung
IT BIO 005
Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2016

Land

Italien

Region

Veneto

Qualität

DOC

Traube

Garganega

Alkohol

12% vol

passt zu

gegrillter Fisch
zur mediterranen Küche
zu Curries
Geflügel helle Soße
Pilze
zum Risotto

Typ/Geschmack

knackig, salzig
würzig, mediterran

Lagerfähigkeit

5 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Gini, Monteforte Soave

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts