La Grange, Gabian Pay d´Oc

Am Rande des Naturparks „Haut-Languedoc“ liegt die Domaine la Grange umgeben von blühenden Sträuchern, Hecken und den eigenen Weinbergen – inmitten einer intakten Natur. Das sind paradiesische Verhältnisse, die einer der bekanntesten Önologen des Mittelmeerraumes, Eric Thomas mit seinem Team nutzen kann, um großartige Weine zu vinifizieren. Die einzelnen Rebsorten wachsen auf kleinen Parzellen, die von der Garrigue, dem mediterranen Buschwald, umschlossen und damit geschützt werden. Umfangreiche Boden-Analysen haben eine optimale Verteilung der Rebsorten auf die Mikro-Lagen veranlasst, die ökologisch bewirtschaftet werden. Alle Arbeiten auf dem Gut sind darauf ausgerichtet, die paradiesische Natur zu erhalten. Deshalb wird streng nach den Regeln von „Terra Vitis“ gearbeitet, dem wichtigen Verband für nachhaltigen Weinbau. Dem Önologen-Team liegen ganz besonders Weine am Herzen, die „begleiten“ nicht „leiten“ – soll heißen: hier entstehen keine „gemachten“, marmeladigen „Monsterweine“ sondern filigrane Speisenbegleiter mit viel Trinkfluss. Im allerbesten Sinn unkompliziert, holen sie sowohl Kenner als auch gelegentliche Genießer ab. Eine schöne Bereicherung für unser Sortiment mit einem unschlagbaren Preis- Genuss-Verhältnis. Probieren Sie es aus!