Pépière, Muscadet Maisdon-sur-Sèvre

Adresse: Domaine de la Pépière, 44690 Maisdon-sur-Sèvre, Frankreich

Eine der populärsten wenn auch der Qualität wegen unterschätzten Region der Loire ist das Muscadet in der Nähe der Stadt Nantes. Sicher gibt es hier viele schwache Weingüter mit leicht seichten Weinen, aber wo gibt es die nicht? Vor allem die Aussage dass ein Muscadet immer jung getrunken werden soll ist was die guten Betriebe abgeht falsch und eher gegenteilig zu sehen.

Einer dieser Top Betriebe der Region zwischen den Flüssen Sèvre et Maine ist die Domaine de la Pépière im Ort Maisdon sur Sèvre. Hier herrscht Marc Ollivier zusammen mit Remy Branger über die Weinberge und den Keller. Marc gründete diesen vorbildlich arbeitenden Biobetrieb 1984. Weinberge in den unterschiedlichen Lagen rund um Maisdon garantieren auch hier eine Boden und Geschmacksvielfalt die im Keller von Marc perfekt interpretiert wird. Ausschließlich spontanvergoren und nie chaptalisiert entstehen sehr individuell feingliedrige Weine. Sie können wie alle Weine hergestellt aus Top Trauben aus gesunden Weinbergen hervorragend altern bzw reifen. Die von mir im Juli vor Ort verkosteten 2009er Crus die jetzt gerade gefüllt wurden sind spektakulär. Qualitativ und preislich kaum zu schlagen. Die Lust auf Austern und Meeresfrüchte steigert sich Dank dieser Weine im Herbst zu großer Freude.