Beratung & Service: 0511 - 45960900

Domaine de l´Horizon Rosé Magnum
2022

Domaine de l'Horizon, Calce

Der Wein

Über 80 Jahre alte Grenache Reben stehen auf Schiefer für diesen Rosé. Das Mittelmeer und die Pyrenäen in Sichtweite werden die Trauben schonend gepresst und die Gärung erfolgt über Stunden spontan. Der Ausbau erfolgt für 9 Monate in gebrauchten Stockinger Fässern. Ist das ein erster Eindruck….: Weichselkirsche, Grapefruit und viel mediterrane Würze. Vergessen Sie alles, was Sie bisher an Rosé – Weinen getrunken haben – das hier setzt auch im Jahrgang 2022 Maßstäbe. In Südfrankreich genießt Rosé einen ganz anderen Stellenwert und wird genauso in der Weinwerdung begleitet, wie Weiß- oder Rotwein – die Qualität rechtfertigt diesen Preis mehr als genug! State oft the Art aus Calce mit enormem Lagerpotenzial!

 
Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Im Herbst des Jahres 2005 gründeten Thomas Teibert und wir, die Familie Christ in Calce die Domaine de l´Horizon. Mit 15 ha eigenen Weinbergen sowie einer gemieteten Garage am Ortsausgang von Calce starten sie das Abenteuer des eigenen Weinguts. Ungeduldig konnten wir es kaum erwarten den ersten Jahrgang 2007, im Mai 2009 in Händen zu halten und vor allem im Glas zu haben. Noch heute erinnern wir uns voller Ehrfurcht an diesen großen Moment. Seitdem ist viel passiert. Wir produzierten eine Serie großartiger Weine, kämpften aber auch immer wieder mit kleinen ruinösen Erntemengen in so manch schwierigem, heißem und trockenem Jahr. Aber es ging immer voran, positiv gestimmt durch die feinen Qualitäten und den ungeheuren Zuspruch durch so viele Gourmetrestaurants weltweit.  Vor allem die positive Resonanz von Ihnen, unseren treuen Kunden, war und ist uns immer ein großer Ansporn.

Ein weiterer Höhepunkt war der Umzug 2019 nach Montner. Raus aus der viel zu engen Garage, rein in dieses großzügige, schöne Weingut. Ein Quantensprung.

Jetzt haben wir den nächsten Schritt zur Sicherung der Zukunft der Domaine vollzogen. Thomas ist weitergezogen, Freunde haben sich uns als Investoren angeschlossen und damit die finanzielle Grundlage geschaffen, das Weingut in eine großartige Zukunft zu führen.

Aber die mir am meisten gestellte Frage der letzten Jahre ist: „Wer macht denn jetzt die Weine?“  Hier können wir voller Stolz mitteilen, dass mit Emma Maltas eine erstklassige Mitarbeiterin seit 2020 an Bord ist. Emma verdiente nach Ausbildung und Hochschule ihre ersten Sporen bei Pierre Clavel einem Vorzeige Bio-Betrieb aus dem Languedoc. Die 3 Jahre Einarbeitung durch Thomas sowie die selbstständig verantwortete Produktion der letzten 2 Jahrgänge der Weine hat es uns leicht gemacht, Emma jetzt die technische Betriebsleitung für die Domaine zu übertragen.

Es geht voran, personell und finanziell gut aufgestellt, schlagen wir ein neues, erfolgreiches Kapitel für unsere Domaine auf. 

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
96,00 €

pro Flasche à 1,5 l
64,00 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Bio Zertifizierung
Artikelnummer

19631-22M

Öko-Zertifizierung
FR-BIO-01
Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2022

Land

Frankreich

Region

Roussillon

Qualität

Vin de Pay des Côtes Catalanes

Traube

Grenache noir

Alkohol

13,5% vol

passt zu

zum Apéro
gegrillter Fisch
zu Meeresfrüchten
zur mediterranen Küche
zum Lamm
fürs Geschmorte

Typ/Geschmack

trocken, kühl & mineralisch
würzig, mediterran

Lagerfähigkeit

10 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Domaine de l'Horizon, Calce
2 Pl. de l'Aire, 66720 Montner, Frankreich

Inhalt

1,5 l

Weitere Weine des Weinguts

Allesweinletter – Post für Genießer
Lust auf ein bisschen Wein-Abenteuer? Ihre kostenfreie Anmeldung für unseren Allesweinletter ermöglicht Ihnen exklusive Einblicke in ausgewählte Weinsorten, limitierte Angebote und bevorstehende Veranstaltungen. Der Allesweinletter ist Ihre erste Adresse für aktuelle Neuigkeiten.