Beratung & Service: 0511 - 45960900

Oppenheimer Sackträger Erster Sack Riesling trocken
2020

Koch Carl, Oppenheim

Der Wein

Ein großartiger Riesling diese trockene Spätlese 1. Sack. Allerbestes, gesundes Lesematerial aus dem Oppenheimer Sackträger wurde verwendet, spontan vergoren und 72 Stunden auf der Maische belassen. Der Ausbau im Anschluss erfolgte in „Stockinger Fässern“ für 11 Monate. Gefüllt wurde ohne Filtration, Schönung und mit minimalster Schwefelung. Der Wein duftet intensiv nach Zitrusfrüchten und Aprikosenmarmelade sowie Grapefruits im Hintergrund. Am Gaumen viel Grip und eine gesunde Säure, die zusätzliche Frische bringt. Leichte Gerbstoffe und im Abgang endlose Aromen von frisch gebackener Aprikose-Tarte….

 
Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Agustins Karriereweg könnte nicht vielfältiger und spannender sein: Er hat sich als Sommelier in Neuseeland bewiesen und sich quasi am Ende der...

mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
16,30 € 13,85 €

pro Flasche à 0,75 l
18,47 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Bio Zertifizierung
Artikelnummer

21844-20K

Öko-Zertifizierung
DE-ÖKO-022
Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2020

Land

Deutschland

Region

Rheinhessen

Qualität

Qualitätswein

Traube

Riesling

Alkohol

12,5% vol

passt zu

pochierter Fisch mit Soße
zum Spargel
gegrillter Fisch
zur Kräuterküche
Geflügel helle Soße
vegetarisch

Typ/Geschmack

saftig, kräftig & konzentriert

Lagerfähigkeit

8 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Koch Carl, Oppenheim

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts

Allesweinletter – Post für Genießer
Lust auf ein bisschen Wein-Abenteuer? Ihre kostenfreie Anmeldung für unseren Allesweinletter ermöglicht Ihnen exklusive Einblicke in ausgewählte Weinsorten, limitierte Angebote und bevorstehende Veranstaltungen. Der Allesweinletter ist Ihre erste Adresse für aktuelle Neuigkeiten.