Grand Largue
2018

La Petite Baigneuse, Maury

Der Wein

Mit dem Grand Largue hat Philippe Wies einen ganz besonderen Wein geschaffen. Hauptsächlich „Lledoner Pelut“ kommt mit etwas „Grenache Noir“ zum Einsatz. Diese recht unbekannte Rebsorte ist offensichtlich mit „Grenache“ verwandt und ist in Spanien auch als „Garnacha Peluda“ bekannt. Die Reben wachsen komplett auf schwarzem Schiefer und erbringen nur wenig Ertrag (weniger als 30hl/ha). Die Trauben werden von Hand gelesen und kommen dann in eine von Philippe selbst gebaute vertikale Presse, wo sie extrem schonend gequetscht werden. Nach der spontanen Gärung wird der Wein in gebrauchen, großen Holzfässern aus dem Elsass, der Heimat Philippes ausgebaut. Nach 8 Monaten kommt der fertige Wein noch für 2 Monate in einen Fiberglas-Tank und wird dann ohne Schwefelzugabe gefüllt.

Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Philippe Wies stammt aus dem Elsass aber es zog ihn in den Süden Frankreichs, wo er in der Nähe von Perpignan in der Appellation sein Weingut Petit Baigneuse gründete. Er bewirtschaftet rund 13ha Rebflächen, die von Garrigues und Felsen vor dem Einfluss des allgegenwärtigen Tramontana geschützt werden. Seine Reben wachsen hauptsächlich auf schwarzem Schiefer, was ihnen eine typische Charakteristik verleiht. Die Weingärten bewirtschaftet Philippe biologisch, wo möglich mit Pferdekraft – in jedem Fall ohne Insektizide oder andere Chemikalien. Im Keller kommen nur die natürlichen Hefen zum Einsatz – Filtration oder Schönung sind ebenso verpönt wie der übermäßige Einsatz von Schwefel. Dieser kommt minimal, meistens gar nicht zum Einsatz, so dass alle Weine von Philippe weniger als 10mg/l aufweisen! Es sind verdammt gute, ehrliche und ungeschminkte Charakter-Weine. Sie fordern den Genießer auf angenehme Art und überfordern nicht – das sollten Sie unbedingt einmal probieren. Es gilt unsere uneingeschränkte Empfehlung…!

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
20,25 €

pro Flasche à 0,75 l
27,00 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

19213-18

Verfügbarkeit

ab Juni 2021

Jahrgang

2018

Land

Frankreich

Region

Roussillon

Qualität

Vin de France

Traube

Lledoner Pelut, Carignan

Alkohol

13,5% vol

passt zu

zum Kurzgebratenem
zur Kräuterküche
zu Deftigem
zur orientalischen Küche
zum Käse
Geflügel Rotweinsoße
Wild & Wildgeflügel
zum Lamm

Typ/Geschmack

elegant & fein

Lagerfähigkeit

10 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

La Petite Baigneuse, Maury

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts