Sérol, Roannaise

Die Stadt Roanne ist der Namensgeber dieser bei uns wenig bekannten jungen Appellation. Das in Roanne ansässige Restaurant der Gebrüder Troisgros ist den meisten Gourmets ein Begriff. Diese kulinarische Institution hat seit 1968 durchgehend 3 Sterne im Guide Michelin. Das Restaurant gehört zu den Top Five in Frankreich.

Die Domaine Sérol die ich Ihnen hier vorstelle hat ihren Sitz im Nachbarort Renaison. Das Weingut besteht bereits seit Ende des 17ten Jahrhunderts und wird heute in fünfter Generation von Stephan Sérol und seiner Frau geleitet. Die Domaine ist über die Jahrzehnte auf stattliche 27 ha Weinberge gewachsen. Das Gros der Weinberge ist mit Gamay bepflanzt, woraus der Rosé und die Rotweine gemacht werden. Seit 2010 besitzen die Sérols auch einen Weinberg mit Viognier aus dem sie den vorzügliche Blanc vinifizieren.