Domaine d´Ardhuy, Corgoloin

Idyllisch  in den Weinbergen am Ortsrand von Ladoix gelegen gehört die Domaine d'Ardhuy mit 42 ha Weinbergen zu den ganz großen Weingütern des Burgund. Mit 37 Einzel Appellationen im Eigenbesitz,  davon 6 Grand Cru Lagen und 15 Premier Cru Lagen, ist es ein Weingut von unschätzbarem Wert. Wir sind über unsere langjährige Geschäftsbeziehung zur Domaine la Cabotte in der Südrhône auf diese Juwel aufmerksam geworden. La Cabotte gehört  Marie Pierre einer der 7 Töchter von Gabriel d´Árdhuy. Mit ihr haben wir immer wieder die Burgunder Weine ihrer Schwester  Mireille von der Domaine Ardhuy verkostet und schätzen gelernt. Ardhuy wird wie erwähnt von Mireille Santiard-d'Ardhuy und ihrem Mann geleitet. Ein Wahnsinns Job bedenkt man doch dass sich die 42 ha auf über 200 Einzelparzellen von Puligny-Montrachet bis nach Gevrey-Chambertin erstrecken. Der Markus Molitor des Burgund quasi.  Das gesamte Weingut wurde bereits  vor Jahren auf biodynamischen Weinbau umgestellt. Exzellente Spitzeweine die alle die Herkunft und die Spezifikation der  einzelnen Lagen wiederspiegeln.