Larmandier-Bernier Champagne, Vertus

Pierre Larmandier gehört zur überschaubaren, aber immer größer werdenden Gruppe biodynamisch arbeitender Winzer in der Champagne. Mit dieser sorgsamen Art, seine Weine zu bereiten und mit dem Entschluss, zu den weniger als 1% der Winzer in der Champagne zu gehören, die mit Spontanvergärung arbeiten gibt er seinen Weinen nicht nur einen eigenen Stil, er hat sich in die erste Riege der Erzeuger katapultiert. Die Champagner aus den Weinbergen rund um Vertus, Cramant, Avize und Oger besitzen sehr viel Substanz, Mineralität und Dichte. Neben einigen Parzellen Pinot Noir, aus denen der markante Rosé de Saignée erzeugt wird, widmet man sich hier ganz dem Chardonnay.