Saumaize-Michelin, Vergisson

Adresse: Domaine Saumaize-Michelin, Le Martelet, 71960 Vergisson, Frankreich

Christine und Roger sind zurückhaltende, ja fast bescheidene Winzer. Auf einer Burgundreise direkt nach der Côte de Nuits ist das Treffen ein wunderbar schönes, entspanntes Erlebnis. Warum auch rumkokettieren mit Lagen, Preisen, Punkten und der Mähr vom ewig ausverkauften Spitzenwein, und dieser so oft gelangweilten Art des wichtigen Gegenüber. Das ist nicht das Tun der Saumaizes. Sie freuen sich auf den Besuch, zeigen gerne Weinberge und Keller und erklären wissend was sie tun – alles unaufgeregt, lässig und souverän. Sehr wohl wissen Sie um ihre prachtvollen Weine, die auch alle erst mal etwas von dieser Zurückhaltung ihrer Schöpfer haben. Im Glas entwickeln sind dann mit Zeit und Muße alle ihre Eigenheiten und entfalten die Terroir-geprägten Besonderheiten. 1978 mit 3,5 ha begonnen, bewirtschaften die Saumaize heute neun Hektar in den Appellationen Saint Veran, Pouilly-Fuissé, und Mâcon-Village. Welch feine Entdeckung mit spektakulärem Preis-Freude Verhältnis!