Beratung & Service: 0511 - 45960900

Lugana Cemento
2019

Marangona, Pozzolengo

Der Wein

Wow! Entfuhr es uns beim ersten Verkosten dieses Luganas. Wie der Name vermuten lässt, wurde der Cemento von Alessandro im Zement-Tank ausgebaut. Er duftet fein nach Pfirsich, Williamsbirne und Wiesenblumen. Am Gaumen sehr komplex und dicht aber mit lebhafter Säure, so dass er nicht abgleiten kann. Sehr aromatisch mit langem Nachhall und deutlich einer der besten Vertreter dieser Weine vom Gardasee.

Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Alessandro Cutolo der junge Oenologe des Hauses Marangona hat die Qualität und die Klasse der Weine Jahr für Jahr entscheidend beeinflusst und verbessert. Marangona gehört heute zu den besten Betrieben der Appellation. Das Weingut liegt am südlichen Ufer des wunderschönen Gardasees. Die Azienda Agricola ist ein wunderschön restauriertes Haus aus dem Jahre 1600. Die Rebanlagen stammen aus den 70er Jahren, die für den Rosé aus den späten 90er Jahren . Das gesamte Anbaugebiet umfasst 700 Hektar und erstreckt sich zwischen Peschiera und Desenzano. Die Umstellung auf  biologische Bewirtschaftung im Jahre 2012 war ein weiterer konsequenter Schritt zur perfekten Qualität. Perfekte weine aus einer der schönsten Ecken Norditaliens.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
17,70 € 15,93 €

pro Flasche à 0,75 l
21,24 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Bio Zertifizierung
Artikelnummer

35202-19

Öko-Zertifizierung
IT-BIO-015
Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2019

Land

Italien

Region

Lombardei

Qualität

DOC

Traube

Trebbiano

Alkohol

12,5% vol

passt zu

für jeden Anlass
für die Terrasse
vegetarisch
für die leichte Sommerküche
Geflügel helle Soße

Typ/Geschmack

trocken, jung, frisch & unkompliziert

Lagerfähigkeit

5 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Marangona, Pozzolengo
Marangona,

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts