Auxerrois Enderle & Moll
2019

Enderle & Moll, Münchweier

Der Wein

Alles andere als gewöhnlich – das trifft auch auf den Auxerrois von Enderle & Moll zu. Obwohl diese spannende Rebsorte zu den Burgundersorten gehört und geschmacklich irgendwo zwischen Weißburgunder und Chardonnay angesiedelt sein soll, verblüfft der erste Eindruck hier immens: reife Birne, Mandeln, Honig und eine ganz leicht oxidative Note lassen zunächst an allerbeste Weine aus dem Jura denken. Mit etwas Luft und einem nicht zu kleinen Glas(!) klart der Wein auf und wird mineralischer und feiner. Im Mund weich, fast cremig ohne ins mollige abzudriften. Getragen von einer reifen, milden Säure – langes Finale, das feinste Mandel-Töne hinterlässt. Ein Abenteuer für Nase und Gaumen!

Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Gegründet im Jahr 2007 von Sven Enderle und Florian Moll erlangte das kleine Weingut schnell Kult-Status in der Naturwein-Szene. Angesagte Restaurants und Weinbars weltweit reißen sich seitdem um die wenigen Flaschen, die hier Jahr für Jahr in akribischer Handarbeit entstehen. 

Anfang 2020 beschloss Sven nach langer Überlegung, den Betrieb zu verlassen und sich neu aufzustellen. "Er hat sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht und ich respektiere sie natürlich und danke ihm ganz herzlich für Alles, was er seit dem Gründungsjahr für den Betrieb geleistet hat. Ohne ihn wäre er definitiv nicht dort, wo er heute steht." sagt Florian. Aber alleine mit seiner Lebensgefährtin Géraldine konnte Florian den Betrieb nicht aufrecht erhalten und da schien es wie ein glücklicher Zufall, dass er den französischen Kellermeister Maxence Lecat, der zuvor im Burgund tätig war, kennenlernte und in intensiven Gesprächen schnell für das Weingut im Süden Deutschlands begeistern konnte.

Und Max erwies sich als absoluter Glücksfall - er arbeitete sich mit viel Enthusiasmus und Freude innerhalb kürzester Zeit in die Abläufe des Betriebes ein und geht nun gemeinsam mit Florian den eingeschlagenen Weg weiter. Einen Qualitätsschub beim neuen Jahrgang können wir nur bestätigen und freuen uns auf Alles, was hier noch passieren wird!

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
15,40 € 14,63 €

pro Flasche à 0,75 l
19,51 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

21750-19A

Verfügbarkeit

kleine Restmenge verfügbar

Jahrgang

2019

Land

Deutschland

Region

Baden

Qualität

Badischer Landwein

Traube

Auxxerois

Alkohol

12% vol

passt zu

pochierter Fisch mit Soße
zur Kräuterküche
für jeden Anlass

Typ/Geschmack

trocken, jung, frisch & unkompliziert
trocken, kühl & mineralisch

Lagerfähigkeit

5 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Enderle & Moll, Münchweier

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts