Bio-Wein - Probierpaket, 6 Flaschen

verschiedene Winzer

Entdecken Sie unsere Bio-Weine!

Um Ihnen unsere erstklassigen Bio-Weine nicht nur näher, sondern gar nach Hause zu bringen, haben wir zwei Probierpakte für Sie geschnürt. Sie sind mit 10% zum regulären Listenpreis rabattiert und der Versand – Achtung! – ist ebenfalls inkludiert.

Sie müssen eigentlich gar nicht viel machen, außer sich zu entscheiden: Das Dreier-Paket ist für Einsteiger oder das Secher-Paket für Austrinker?

Der Wein

Bio ist in aller Munde, doch bei kaum einem anderen Genussmittel sind die Regeln so klar gesteckt, wie beim Wein. Und nirgends ist der Weg zum Produzenten kürzer als zum Winzer. Bio ist für uns als Weinhändler seit langem der Weg, den wir mit den Produzenten und unseren Kunden gehen wollen. Und das aus einem einfachen Grund: Wir sind fernab jeglicher ideologischen Grabenkämpfe der festen Überzeugung, dass es keinen guten  Wein von schlechten Böden geben kann. Wein ist Zeuge seiner Herkunft. Deshalb hat nicht allein der Schutz der Natur, sondern insbesondere der Böden für uns oberste Priorität. Sie sind die Grundlage jeden Seins und allen Gedeihens. Sie sind der Ursprung, alles andere kommt danach. Für uns als Weinhändler ist das Wissen um die Arbeitsweise unserer Partner deshalb essentiell. Nur so sind wir Transparent und können unseren Kunden Rede und Antwort stehen und versuchen, unsere Begeisterung für diese Weine weiter zu geben. Für uns Biowein nicht einfach ein Label, sondern eine Philosophie, die ihren Respekt gegenüber der Natur zum Ausdruck bringt.

Doch Wein ist kein Naturprodukt, wie oft angenommen wird. Weinbau ist intensive Landwirtschaft und auch Bio-Wein ein landwirtschaftliches Produkt. Diese landwirtschaftlichen Eingriffe in die Natur so gering und nachhaltig wie möglich zu halten, ist uns nicht allein als Weinhändler, sondern auch als Besitzer eines biodynamisch arbeitenden Weingutes oberstes Ziel. Vor allem wollen wir unsere Begeisterung für diese Weine an Sie weitergeben, denn biologisch oder biodynamisch erzeugte Weine haben nach unserer Auffassung einen entscheiden Vorteil: Ihr Geschmack. Völlig losgelöst vom den Aspekten der Bewirtschaftung schmecken uns Bio- und biodynamische Weine einfach besser. Sie sind geschmacklich vielschichtiger und komplexer, denn ihnen wurde die Zeit gegeben, die sie brauchen, um zu dem zu werden, was sie sind: Zeugnis ihrer Herkunft, ihrer Böden.

 Zum sofortigen Austrinken - Unser 6er-Paket

 2015 Esprit de l´Horizon Blanc Biodyn

Der Zweitwein unseres Weingutes im Roussillon. Nördlich von Perpignan am Fusse der Pyrenäen wachsen die uralten Reben auf verwitterten Schiefer, Mergel, Löss und Kalk. Unsere Weine sind Roussillon pur, ohne Zusätze, spontan vergoren, aus kleinsten Erträgen von meist uralten Rebanlagen.

Leichtigkeit und Trinkspass pur mit feiner Frucht und leichter Salzigkeit. Ideal zu mediterranen Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten.

 2016 Reserve della Contessa Blanco Biodyn

Die Cuvée aus Chardonnay, Weissburgunder und Sauvignon blanc ist eine Benchmark aus dem hause Manincor am Kalterersee. Das Weingut wird Demeter zertifziert von Graf Goëss-Enzenberg geführt und umfasst nicht nur Reben, sondern auch Obstbau, Wiesen und Wälder, die ebenfalls nach biodynamischen Richtlinien ganzheitlich bewirtschaftet werden. Kristallin und klar mit immensem Trinkzug.

 2016 Quarzit Oestrich Riesling trocken PJ Kühn Biodyn

Peter Jakob Kühn ist der Pionier des biodynamischen Weinbaus in Deutschland. Der Quarzit ist wahrscheinlich einer seiner geschliffensten Weine. Benannt nach seinen Quarzhaltigen Böden hat er kristalline Mineralik und eine flirrende Säure mit großer Vibration. So geht Rheingau in Purezza, präzise, mit konzentrierter Frucht und messerscharfem Finish. Ein Wein, an dem man sich durstig zechen kann.

 2014 Marsannay Rosé Coeur de Rosé Ballorin Biodyn

Rosé aus dem Burgund ist eine Besonderheit. Und weil er dort so gar nicht üblich ist, ist dieser Rosé auch ein Entscheidung. Ein Entscheidung des Winzers, ihn genau so zu machen. Er ist kein Nebenprodukt der Rotweinbereitung, sondern ein Rosé mit Kalkül. Mit feiner Frucht und fein gezurrtem Gerbstoffkorsett hat er Format  und Berechtigung jenseits der Terrasse, auf die die meisten Rosés verbannt werden. Ein eleganter burgundischer Rosé zum Aperitif oder zum ganzen Mahl.

 2015 Le Pluriel Rouge Domaine Clos des Boutes Costières de Nîmes Biodyn

Sylvain Boutée, Sohn zweier Weinhändler aus Paris, gründete 2002 sein eigenes Weingut bei Nimes und produziert seit Anbeginn konsequent biodynamisch. Seine Weine sind unkompliziert ohne banal zu sein und vereinen Top-Qualität mit sensationellem Trinkspass: Fruchtbetont und süffig mit gutem Druck und Länge. Ein Roter Allrounder für das ganze Jahr, zum Grillen im Sommer, zum Wild im Winter , oder einfach zum Tatort Sonntag Abend.

 2015 Chinon Rouge "Granges" Baudry Bio

Der „Grand Charmeur“, so wird er von Gerard Baudry genannt, weil er aus dem Bilderbuch Jahrgang 2015 stammt. Cabernet Franc ist die Rebsorte, sie ist der Star der roten Loire-Weine und kaum ein anderer versteht so gut damit umzugehen wie Baudry. Das perfekte Lesegut wurde komplett ohne Holz ausgebaut und reift immer für ein Jahr im Weingut, bevor er auf den Markt kommt. Mit feiner Frucht und Würze ist er ein idealer Begleiter zu einfacher, deftiger Kost und auch zu den Käsen der Region. Herkunft pur.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
83,90 €

pro Kiste à 4,5 l
18,64 € / Liter
Innerhalb Deutschland versandfrei

Artikelnummer

60418-41

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Inhalt

4,5 l

Jahrgang

verschiedene Weine siehe Beschreibung

Typ/Geschmack

trocken, jung, frisch & unkompliziert
trocken, kühl & mineralisch

passt zu

pochierter Fisch mit Soße
für die leichte Sommerküche
zur moderaten Schärfe
zu Curries
Geflügel helle Soße
vegetarisch

Prädikat

verschiedene Lagen

Traube

verschiedene Rebsorten

Alkohol

12% vol

Trinkreife

2017

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Weitere Weine des Weinguts