Trittenheimer Apotheke Riesling Kabinett restsüß
2015

Clüsserath Ansgar, Trittenheim

Der Wein

Schiefer und Fels im Untergrund, verbunden mit relativ geschützter, südwestlicher Ausrichtung und einer dadurch extrem langen Wärmeperiode eines einzelnen Tages sind ausschlaggebend für die Individualität dieses Weines. Bis zu 80-jährige Reben mit tiefen Wurzeln in den Fels lassen kleine Trauben und Beeren mit konzentrierter Aromatik entstehen. Infolge der Verlängerung der Wärmeabgabe durch den Schiefer kann die Säure in den Reben gut verstoffwechselt und abgebaut werden. Feine Säure und würzig-stoffige Mineralität mit weicher Textur sind das Ergebnis. Langsame Vergärung mit natürlichen Weinbergs- und Kellerhefen bis Juni verleiht dem Wein zusätzliche Tiefe und Struktur. Diese entwicklungsfähige Mineralität präsentiert sich jedoch in jugendlichem Stadium mit zurückhaltender Frucht, um sich über die Jahre der Reife hin zu opulenter, klassischer Fruchtfülle zu entwickeln. Würzige Mineralität, verbunden mit Anklängen an Feuerstein dominieren die Stilistik neben weicher Säure. Fruchtnoten, vor allem nach Steinobst wie Aprikose und Pfirsich bilden den Gegenpol und verschmelzen mit zunehmender Reife mit Würze und Mineralität zu einem komplexen und vollmundigen Riesling mit enormer Aromentiefe.

 

Der Winzer

Gegründet im Jahr 1670, befindet sich das Traditionsweingut Clüsserath in Trittenheim an der Mosel seitdem in Familienbesitz. Heute leitet Eva Clüsserath-Wittmann das Weingut zusammen mit ihrem Vaters Ansgar. Nach ihrem Abschluss an der Fachhochschule in Geisenheim im Jahr 2001 war sie erst parallel beim VDP Pfalz tätig und stieg dann komplett ins familiäre Weingut ein. Wie ihr Ehemann Philip Wittmann vom Weingut Wittmann in Westhofen, zählt sie heute zu einer neuen Winzergeneration, die traditionellen, naturnahen Weinbau mit zukunftsorientierten Methoden verbindet.

Sowohl im Weinberg als auch im Keller vermag sie mit ihrer Persönlichkeit und Handschrift die Besonderheiten der einzigartigen Kulturlandschaft Mosel herauszuarbeiten. Die Typizität des Bodens und der Steillagen versteht sie, in ihren Weinen elegant abzubilden und finessenreich zum Ausdruck zu bringen.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
11,95 €

pro Flasche à 0,75 l
15,93 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

21434-15

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2015

Land

Deutschland

Region

Mosel

Qualität

Kabinett

Traube

Riesling

Alkohol

8,5% vol

passt zu

pochierter Fisch mit Soße
gegrillter Fisch
zur orientalischen Küche
zur moderaten Schärfe
für die Terrasse
Pilze

Typ/Geschmack

fruchtsüß, reif, balanciert

Lagerfähigkeit

10 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Clüsserath Ansgar, Trittenheim
Ansgar Clüsserath, Spielesstraße 4, 54349 Trittenheim

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts