Beratung & Service: 0511 - 45960900

Weißer Burgunder trocken
2022

Schäfer-Fröhlich, Bockenau

Der Wein

Neben Riesling hat sich Tim vor allem der Sorte Weißburgunder verschrieben und entlockt ihr an der Nahe hervorragende Ergebnisse. Schon der Einstieg zeigt, was man aus dieser Sorte herausholen kann. Dezente, eher zurückgenommene Frucht in der Nase. Dafür viel Mineralität und florale Noten. Am Gaumen komplex und strukturiert mit feinem, harmonischen Abgang. Klasse in dieser Preisklasse.

 
Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Die Historie des Weinbaus der Familie Fröhlich reicht über 200 Jahre zurück und das aktuelle Kapitel wird seit 1995 von Tim Fröhlich geschrieben. Unter seiner Ägide hat sich...

mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
12,00 €

pro Flasche à 0,75 l
16,00 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

22001-22

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2022

Land

Deutschland

Region

Nahe

Qualität

VDP Gutswein

Traube

Weißburgunder

Alkohol

12% vol

passt zu

pochierter Fisch mit Soße
zur Kräuterküche
zum Spargel
für die leichte Sommerküche
Helles Fleisch (Kalb)

Typ/Geschmack

trocken, jung, frisch & unkompliziert

Lagerfähigkeit

5 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Schäfer-Fröhlich, Bockenau
Bockenau, Nahe

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts

Allesweinletter – Post für Genießer
Lust auf ein bisschen Wein-Abenteuer? Ihre kostenfreie Anmeldung für unseren Allesweinletter ermöglicht Ihnen exklusive Einblicke in ausgewählte Weinsorten, limitierte Angebote und bevorstehende Veranstaltungen. Der Allesweinletter ist Ihre erste Adresse für aktuelle Neuigkeiten.