Beratung & Service: 0511 - 45960900

Grauburgunder
2021

Enderle & Moll, Münchweier

Der Wein

Schon beim ersten Anblick des Grauburgunders von „Enderle & Moll“ fällt auf, dass dieser aus der Rolle fällt….rein optisch könnte man meinen, einen Rosé im Glas zu haben. Die Farbe hat einen zarten Pfirsichton mit einer leichten Trübung. Die intensive Farbe kommt von einer mehrtägigen Maischestandzeit. Dabei werden Farbpigmente und Gerbstoffe aus der Beerenhaut ausgelaugt. Der Wein duftet intensiv nach Birne, reifer Banane und Rhabarber. Im Hintergrund leicht speckig und rauchig. Am Gaumen mit saftiger Säure ausgestattet, die ihm eine erfrischende Struktur verleiht. Intensives und dichtes Genusserlebnis!

Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Gegründet im Jahr 2007 von Sven Enderle und Florian Moll erlangte das kleine Weingut schnell Kult-Status in der Naturwein-Szene. Angesagte Restaurants und Weinbars weltweit reißen sich seitdem um die wenigen Flaschen, die hier Jahr für Jahr in akribischer Handarbeit entstehen. 

Anfang 2020 beschloss Sven nach langer Überlegung, den Betrieb zu verlassen und sich neu aufzustellen. "Er hat sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht und ich respektiere sie natürlich und danke ihm ganz herzlich für Alles, was er seit dem Gründungsjahr für den Betrieb geleistet hat. Ohne ihn wäre er definitiv nicht dort, wo er heute steht." sagt Florian. Aber alleine mit seiner Lebensgefährtin Géraldine konnte Florian den Betrieb nicht aufrecht erhalten und da schien es wie ein glücklicher Zufall, dass er den französischen Kellermeister Maxence Lecat, der zuvor im Burgund tätig war, kennenlernte und in intensiven Gesprächen schnell für das Weingut im Süden Deutschlands begeistern konnte.

Und Max erwies sich als absoluter Glücksfall - er arbeitete sich mit viel Enthusiasmus und Freude innerhalb kürzester Zeit in die Abläufe des Betriebes ein und geht nun gemeinsam mit Florian den eingeschlagenen Weg weiter. Einen Qualitätsschub beim neuen Jahrgang können wir nur bestätigen und freuen uns auf Alles, was hier noch passieren wird!

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
16,51 €

pro Flasche à 0,75 l
22,01 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

21754-21

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2021

Land

Deutschland

Region

Baden

Qualität

Badischer Landwein

Traube

Grauburgunder

Alkohol

13,5% vol

passt zu

pochierter Fisch mit Soße
zur Kräuterküche
zum Spargel
für die leichte Sommerküche

Typ/Geschmack

erfrischend, feinfruchtig

Lagerfähigkeit

5 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Enderle & Moll, Münchweier

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts