Riesling Sekt Brut 36
2017

John Frank Das Hirschhorner Weinkontor

Der Wein

Riesling Sekt Brut – 36 Monate auf der Feinhefe. Unheimlich feine und kleinperlige Kohlensäurebläschen, die sich lange am Glasboden entwickeln. In der Nase erst kühle, fast minzige Eindrücke, die sich dann schnell in salzig-würzigen Ausdruck wandeln. Unheimlich elegante Aprikosen-Frucht und sehr dezente Hefe Noten. Am Gaumen fällt sofort das ultrafeine Mousseux und eine gewisse Salzigkeit auf – er bleibt lange präsent bei hohem Trinkfluss. Ein grandioser Sekt.

Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Frank John der ehemalige Kellermeister von Reichsrath von Buhl hat seit Jahren europaweit als Berater für Weingüter aber auch für große Weinimporteure gearbeitet. Frank ist ein exzellenter Kenner und Anwender  der Biodynamik und ihrer Bewirtschaftung. Dieses Wissen und die  Erkenntnisse kommen selbstverständlich auch in seinem eigenen, nur 3 Hektar kleinen Weingut zum Einsatz. Frank verarbeitet seit  Anbeginn nur Trauben aus biodynamischen Anbau, Naturland-Zertifizierung, Slowfood-Förderer und ist seit 2012 Demeter-zertifiziert.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
22,90 € 21,75 €

pro Flasche à 0,75 l
29,00 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Bio Zertifizierung
Artikelnummer

41012-17

Öko-Zertifizierung
DE-ÖKO-022
Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2017

Land

Deutschland

Region

Pfalz

Traube

Riesling

Alkohol

11,5% vol

passt zu

zum Apéro
pochierter Fisch mit Soße
gegrillter Fisch
zur mediterranen Küche
Helles Fleisch (Kalb)
für jeden Anlass

Typ/Geschmack

trocken, klar & präzise

Lagerfähigkeit

5 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

John Frank Das Hirschhorner Weinkontor

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts