Der Wein

Der Rosé aus der „Oscar“ Linie wird zu je 50% aus Cinsault und Syrah gewonnen. Die Farbe ist eher hell, einem Rosé aus der Provence nicht unähnlich. Auch in der Nase eher zurückhaltende Frucht von Himbeeren, viele mineralische Anklänge u.a. auch nasser Kieselstein, im Hintergrund Hagebutte und etwas Kräuter der Garrigue. Saftig und frisch am Gaumen, erfrischend im Trunk. Man fühlt sich an endlose Sonnenuntergänge am Mittelmeer erinnert.

Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Die Domaine de la Dourbie existiert seit dem Jahr 1782 und wird heute von der Familie Serin bewirtschaftet. Sie hat ihren Namen nach dem kleinen Bach „La Dourbie“, der mitten durch das Weingut fließt und in den nahen Fluss Hérault mündet. Auf kargen, steinigen kalkhaltigen Böden werden typische Rebsorten des Languedoc unter streng biologischen Gesichtspunkten angebaut. Die Trauben werden von Hand gelesen und einer strengen Ertragsbegrenzung von gerade einmal 15 – 25hl/ha unterworfen, was deutlich unter dem Durchschnitt der AOP Languedoc liegt. Es entstehen wunderbar „trinkige“ Weine mit Anspruch aber für viele Gelegenheiten – Alltagstropfen im besten Sinne also. Machen Sie die Probe auf`s Exempel und freuen Sie sich an Oscar, Marius und Co – genau wie wir – Santé!

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
8,90 €

pro Flasche à 0,75 l
11,87 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Bio Zertifizierung
Artikelnummer

18156-20

Öko-Zertifizierung
Fr-Bio-01
Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2020

Land

Frankreich

Qualität

IGP Pays d’Hérault

Traube

Cinsault, Syrah

Alkohol

12,5% vol

passt zu

zum Apéro
gegrillter Fisch
zur mediterranen Küche
zur moderaten Schärfe
zum Lamm
zur orientalischen Küche

Typ/Geschmack

würzig, mediterran

Lagerfähigkeit

2-3 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Domaine de la Dourbie, Canet

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts