Gravensteiner Apfel

Rochelt, Fritzens

Der Wein

Der Gravensteiner gilt als saftiger, edler und hocharomatischer Tafelapfel höchster Qualität. Aufgrund seiner geringen Ernteerträge und eingeschränkten Lagerfähigkeit wird er heute aber leider nur noch selten kultiviert. In den südwestlichen Regionen der Steiermark findet dieser Apfel die für ihn besten klimatischen Voraussetzungen. Der Wechsel zwischen warmen Sommertagen und etwas kühleren Nächten ist für die Ausformung der zarten Fruchtaromen ideal. Jeder Apfel bleibt bei uns bis zur Vollreife am Baum. Um dies zu garantieren, durchpflücken wir den Obstgarten nach strengen Kriterien in mehreren Durchgängen vorsichtig per Hand. Die Verarbeitung zu Maische erfolgt frisch an jedem Erntetag vor Ort. Nach dem Brennen und der Reifezeit zeigt sich dieser Apfel von seiner besten Seite: ein wunderschön gereifter, kraftvoller Schnaps voller feinfruchtiger, zarter Apfelaromen.

Inklusive Pfand
Rochelt-Flaschen (Flasche, Zierstöpsel und Kiste) enthalten ein Pfand, das wir bei Rückgabe erstatten. Der Versand an uns erfolgt kostenpflichtig. Bitte setzen Sie sich mit unserem Kundenservice zur Pfandrückgabe in Verbindung.

9,50 € für die 0,7 Liter-Flasche inkl. Zierstöpsel und Holzkiste
7,00 € für die 0,35 Liter-Flasche inkl. Zierstöpsel und Holzkiste

Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
193,99 €

pro Flasche à 0,7 l
277,13 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

53951-7

Verfügbarkeit

kleine Restmenge verfügbar

Land

Österreich

Traube

Gravensteiner Apfel

Alkohol

50% vol

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Rochelt, Fritzens

Inhalt

0,7 l

Weitere Weine des Weinguts