Les Blondins
2014

Sérol, Roannaise

Der Wein

Die Côte Roannaise im südöstlichsten Zipfel des Anbaugebietes Loire gehört zu den eher wenig bekannten Regionen Frankreichs. Für die Rotweine, also auch für den Les Blondins wird die Rebsorte Gamay verwendet. Die Anlagen sind bis zu 90 Jahre alt und werden biodynamisch bewirtschaftet. Der Jahrgang 2014 befindet sich jetzt in der schönsten Genussphase – er duftet edel nach frischen Himbeeren mit einer leicht rauchigen Note im Hintergrund. Am Gaumen saftig, tief und mit deutlicher Mineralität – langer Abgang, der Eindrücke von Gewürzen hinterlässt. Klasse!

Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Die Stadt Roanne ist der Namensgeber dieser bei uns wenig bekannten jungen Appellation. Das in Roanne ansässige Restaurant der Gebrüder Troisgros ist den meisten Gourmets ein Begriff. Diese kulinarische Institution hat seit 1968 durchgehend 3 Sterne im Guide Michelin. Das Restaurant gehört zu den Top Five in Frankreich.

Die Domaine Sérol die ich Ihnen hier vorstelle hat ihren Sitz im Nachbarort Renaison. Das Weingut besteht bereits seit Ende des 17ten Jahrhunderts und wird heute in fünfter Generation von Stephan Sérol und seiner Frau geleitet. Die Domaine ist über die Jahrzehnte auf stattliche 27 ha Weinberge gewachsen. Das Gros der Weinberge ist mit Gamay bepflanzt, woraus der Rosé und die Rotweine gemacht werden. Seit 2010 besitzen die Sérols auch einen Weinberg mit Viognier aus dem sie den vorzügliche Blanc vinifizieren.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
12,90 €

pro Flasche à 0,75 l
17,20 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

11314-14

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2014

Land

Frankreich

Qualität

AOP Côte Roannaise

Traube

Gamay

Alkohol

12,5% vol

passt zu

Wurst, Pate, Grillfleisch, Lammkeule

Lagerfähigkeit

4 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Sérol, Roannaise

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts