Côte-Rôtie
2018

Jamet, Ampuis

Der Wein

Absolute Rarität und einer der besten Weine der Appellation. Der Côte Rôtie der Domaine Jamet stammt von sehr alten Syrah Reben, die auf schwarzem Schiefer wachsen. Der Ausbau erfolgt völlig traditionell zum größten Teil in gebrauchten Barriques. Das Ergebnis ist ein kraftvoller Wein mit ungewöhnlicher Geschmackstiefe und Länge.

Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

In vielen Degu Notizen werden Jean Paul und Jean-Luc Jamet gerne als Traditionalisten als Bewahrer beschrieben. Ich wüsste nicht, was die beiden ändern sollten, sind ihre Weine doch immer mit die Top Referenzen der Appellation. Auf ihrer Sieben-Hektar-Domaine in Ampuis produzieren Sie fantastische Qualitäten, langlebige Weine mit einer fast einmaligen Frische, Rasse und Leichtigkeit.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
101,99 €

pro Flasche à 0,75 l
135,99 € / Liter
zzgl. Versandkosten

*Limitiert auf 1  Flasche pro Kunde

Artikelnummer

17170-18

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2018

Land

Frankreich

Region

Rhône Norden

Qualität

Côte Rotie AC

Traube

Syrah

Alkohol

13,5% vol

passt zu

zum Kurzgebratenem
fürs Geschmorte
zur Kräuterküche
Wild & Wildgeflügel
Geflügel Rotweinsoße
zum Lamm

Typ/Geschmack

saftig, würzig, fruchtig

Lagerfähigkeit

20 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Jamet, Ampuis

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts