Maury Vendange
2010

Pouderoux, Maury

Der Winzer

Ein bisschen was Süßes für die Nerven…

Die Domaine Pouderaoux betreibt heute bereits in der sechsten Generation Weinbau in Maury, dem Ort nach dem die gleichnamige AOC für natürliche Süßweine (Vin Doux Naturel) benannt wurde. Die Weine werden fortifiziert, d.h. aufgesprittet und sind eine schöne Alternative zu Portweinen. Durch den langen, oxidativen Ausbau und dem hohen Zuckergehalt sind die Weine quasi unkaputtbar und unangebrochen unglaublich lange lagerfähig. Die Domaine Pouderoux stellt nicht nur Maury, sondern auch eine kleine Quantität Rivesaltes sowie trocken ausgebaute Weine her.

-  Maury ist eine AOC im Norden der Apellation Côtes-du-Roussillon-Villages.

-  Bis 2012 war sie ausschließlich für süße Wein zulässig.

-  Sie umfasst 1.700 Hektar Rebflächen.

-  Seit 2012 extistiert die AOC Maury sec auch für trocken ausgebaute Weine.

-  Muscat de Rivesaltes, 4.000 Hektar große Apellation benannt nach gleichnamigem Ort.

-  Dort werden ebenfalls fortifizierte Weine aus den Rebsorten Muscat à Petits Grains und Muscat d’Alexandrie hergestellt.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
18,69 €

pro Flasche à 0,75 l
24,92 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

18903-10

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Inhalt

0,75 l

Jahrgang

2010

Lagerfähigkeit

12-15 Jahre

passt zu

Pudding mit Vanillesosse, Schokolade, Mousse au Chocolat, alte Mimolette Käse

Land

Frankreich

Region

Roussillon

Traube

Grenache noir

Alkohol

15,5% vol

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Pouderoux, Maury

Weitere Weine des Weinguts