Landgeflecht Riesling Unikat trocken
2017

Kühn Peter Jakob, Oestrich-Winkel

Der Wein

Die Parzelle Landgeflecht – früher Landflechter Brunnen, als Verlängerung der Rheingauer Brunnen-Lagen, ist Teil der Doosberger Lage. 14 Monate auf der Vollhefe dann 6 Monate auf der Feinhefe und noch 16 Monate Flaschenreife…Irrsinniges Aromenspiel von reifen Zitrusfrüchten und Quitte sowie einer gewissen Kräutrigkeit. Am Gaumen sehr präzise und finessenreich. Tänzerisch elegant und doch sehr lange am Gaumen haftend. Wunderbare Salzigkeit, die sich mit der Fruchtsüße im Extrakt auf`s Feinste vermählt. Neben dem Schlehdorn einer der ganz großen Rieslinge Deutschlands. 96+/100 Parker Punkte

Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Seit 11 Generationen im Familienbesitz gehört das Weingut Peter Jakob Kühn zu den angesehensten Deutschlands. Seit 2004 ein zertifizierter Biobetrieb, überzeugen Peter Jakob und Angela Kühn mit mineralischen, komplex-fruchtigen und natürlichen Weinen - wie diesem Klassiker. Das Oestricher Lenchen gehört zu den bekanntesten Lagen des Rheingaus - hier durchziehen eisenhaltigen roten Quarziten den tonigen Lößlehm Boden und sorgen für Reichhaltigkeit und Komplexität.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
87,00 €

pro Flasche à 0,75 l
116,00 € / Liter
zzgl. Versandkosten

*Limitiert auf 1  Flasche pro Kunde

Bio Zertifizierung
Artikelnummer

21809-17

Öko-Zertifizierung
DE-ÖKO-003
Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2017

Land

Deutschland

Region

Rheingau

Qualität

Qualitätswein

Traube

Riesling

Alkohol

12,5% vol

passt zu

zum Apéro
pochierter Fisch mit Soße
zu Curries
zum Käse
Geflügel helle Soße
Helles Fleisch (Kalb)
Pilze
zum Risotto
Pasteten

Typ/Geschmack

saftig, kräftig & konzentriert

Lagerfähigkeit

10-15 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Kühn Peter Jakob, Oestrich-Winkel

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts