Clüsserath 6er Vorzugskiste Mosel
verschiedene Jahrgänge

Clüsserath Ansgar, Trittenheim

Der Wein

Seit 1670 bewirtschaftet das Weingut Ansgar Clüsserath als Familienbetrieb Riesling in besten Mosel-Lagen.  Ansgar ist hauptsächlich für die Arbeit im Weinberg verantwortlich – der Betrieb umfasst zwar „nur“ 5 ha alte (bis 80 Jahre) Riesling Reben – diese aber allesamt in Parzellen bester Steillagen – also ein Knochenjob. Die Reben werden unter biologischen Gesichtspunkten bewirtschaftet, Chemie wurde schon vor Jahren verbannt. Tochter Eva Clüsserath-Wittmann hat sich der traditionellen Arbeit im Keller verschrieben. Alles spontan, langsam und behutsam – immer den Blick auf die Qualität gerichtet und nicht den schnellen Erfolg. Lernen Sie diese Rieslinge unbedingt kennen – wir haben ein Probierpaket zum Vorzugspreis für Sie gepackt.

Das Paket enthält:

2 Flaschen 2018 Riesling vom Schiefer trocken, 2 Flaschen 2017 Riesling Steinreich trocken, 1 Flasche 2018  Riesling Trittenheimer Apotheke trocken, 1 Flaschen 2017 Trittenheimer Kabinett

Der Riesling vom Schiefer trocken ist der Gutswein bei Ansgar Clüsserath und bildet den Einstieg in die wunderbare, puristische Steillagen-Stilistik der Mittelmosel. Der erste Eindruck ist absolut typisch und überzeugend: Grüner Apfel, Limettenzesten und etwas Pfirsich. Im Hintergrund mineralische Noten und nasses Gestein. Am Gaumen ist er tänzerisch filigran mit reifer Säure und viel Mineralität.

Mit dem Riesling Steinreich trocken gehen wir einen Schritt weiter nach oben auf der Qualitätsleiter. Das ist schon ein „Großes Gewächs“ wäre denn das Weingut Mitglied im „VDP“. Ganz zarte, animierende Nase mit Grünem Tee, grünem Apfel und einer gewissen rauchigen Mineralität.

Was für ein großartiger Riesling von der Mittelmosel! Die Trittenheimer Apotheke ist aber auch eine absolute Weltklasse-Lage. Hier stehen 70 – 90  Jahre alte Riesling Reben, größtenteils wurzelecht in Einzelstock-Erziehung. Schon in der Nase agiert der Wein ungemein komplex mit Grapefruit, Ananas und einer Spur Waldmeister. Rauchige Feuerstein-Aromatik und ein Hauch gebrannte Mandel runden das Erlebnis ab. Am Gaumen stoffig, zupackend und fordernd mit frischer Säure und einer cremigen Salzigkeit, die etwas an Salz-Zitronen erinnert.

Die Trauben für diesen klassischen Mosel-Kabinett stammen aus der Lage „Trittenheimer Apotheke“ . Nur die ältesten Rebstöcke finden den Weg in den gleichnamigen Kabinett und so kommt dieser schlicht als Trittenheimer Riesling Kabinett auf den Markt. Was für ein understatement! Der Preisvorteil beträgt 10% zum Einzelkauf.

Der Winzer

Seit 1670 bewirtschaftet das Weingut Ansgar Clüsserath als Familienbetrieb Riesling in besten Mosel-Lagen. Es ist eher die Ausnahme, dass 2 Generationen Hand in Hand zusammenarbeiten aber hier funktioniert das reibungslos. Ansgar ist hauptsächlich für die Arbeit im Weinberg verantwortlich – der Betrieb umfasst zwar „nur“ 5 ha alte (bis 80 Jahre) Riesling Reben – diese aber allesamt in Parzellen bester Steillagen – also ein Knochenjob. Die Reben werden unter biologischen Gesichtspunkten bewirtschaftet, Chemie wurde schon vor Jahren verbannt. Tochter Eva Clüsserath-Wittmann hat sich der traditionellen Arbeit im Keller verschrieben. Alles spontan, langsam und behutsam – immer den Blick auf die Qualität gerichtet und nicht den schnellen Erfolg.

Bei den trockenen Rieslingen (es werden 3 produziert!) verzichten sie auf die klassische Deklaration der Prädikate. Es gibt den „Vom Schiefer“, den „Steinreich“ und die „Trittenheimer Apotheke“, die absolute Paradelage des Weingutes. Die Weine werden bei Füllung nur minimal (und nur wenn notwendig) geschwefelt und kommen auf den Markt, wenn der Jahrgang bei den Kollegen bereits ausgetrunken ist…

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
76,91 €

pro Flasche à 4,5 l
17,09 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

21445-18

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

verschiedene Jahrgänge

Land

Deutschland

Region

Mosel

Traube

Riesling

Alkohol

12,5% vol

passt zu

pochierter Fisch mit Soße
gegrillter Fisch
zur Kräuterküche
Geflügel helle Soße
vegetarisch

Typ/Geschmack

saftig, kräftig & konzentriert

Lagerfähigkeit

20 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Clüsserath Ansgar, Trittenheim

Inhalt

4,5 l

Weitere Weine des Weinguts