Anchovis Codes 120 g

Codesa, Spanien

Beschreibung

Bei diesem Produkt umarmt bestes Olivenöl hochwertig-zarte Sardellenfilets aus Spanien, die durch ihre weiche Konsistenz eine wahre Freude für den Gaumen sind. Die Sardellen wurden allesamt von Hand mit dem Messer filetiert und anschließend sorgfältig eingelegt. Die aufwendige Verarbeitung lohnt sich: nur so ist das Zusammenspiel zwischen kompakter Struktur und hochwertigem Aroma möglich. Die Sardellen werden früh morgens bei Tagesanbruch auf die traditionellste Weise mit Ringwaden-Netzen gefangen. Unmittelbar nach dem Fang reifen die Fische für ca. 12 Monate in Fässern auf Salz. Erst nach dem Reifungsprozess spricht man von Anchovis. Die gereiften Anchovis werden anschließend manuell geputzt, mit einem dünnen Netz enthäutet, entgrätet und den Innereien befreit und abschließend in Form getrimmt. Alle Arbeitsschritte werden ausschließlich ganz traditionell von Hand und von Frauen umgesetzt, den so genannten “fileteras”. In den Dosen angekommen, werden die Anchovis mit einem prämierten, nativem Olivenöl extra vereinigt und mit kleinen Zetteln ausgestattet, auf dem der Name der Person steht, die diese Dose hergestellt hat – kein Marketinggag, sondern vielmehr Ausdruck des Stolzes auf die Tradition, die Qualität und das eigene handwerkliche Können. Codesa Sardellenfilets in Nativem Olivenöl Extra (120g)

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
26,40 €

pro Stück
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

71212

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Land

Spanien

Hersteller

Codesa, Spanien

Weitere Gläser des Herstellers