Charleston Viré Clesse
2018

Guillemot-Michel, Viré-Clésse

Der Wein

Diese Cuvée wurde 2016 erstmals produziert. Der Wein stammt aus hundertjährigen Reben, die der Urgroßvater nach dem ersten Weltkrieg gepflanzt hat. Zu seinen Ehren hat die Familie entschieden dieses Nobelcuvée aufzulegen. Entstanden ist ein tiefgründiger komplexer Wein, ein kraftvoller Chardonnay der Extraklasse. Der Wein sollte noch ein paar Jahre in den Keller. Falls Sie ihn jetzt schon genießen wollen bitte dekantieren und dann im großen Josephinenglas Nr 3 genießen

Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Zwischen Mâcon und Tournus an den Côteaux de Quintaine im Ort Clésse befindet sich die Domaine von Pierrette und Marc Guillemot-Michel.

Seit 1929 sind die 6,3 Hektar im Familienbesitz. Bis 1985 wurden die Trauben in der örtlichen Genossenschaft verarbeitet. Marc löste die Weinberge 1986 aus dem Genossenschaftsbund. Seit 1986 werden die Weine im eigenen Keller ausgebaut und abgefüllt. Sowohl im Weinberg wie auch im Keller herrscht der von uns so geliebte Minimalismus. Keinerlei chemische Mittel im Weinberg, keine Zusatzhefen, keine Enzyme im Keller. Was da in den alten Mauern der Domaine entsteht ist ein puristisch schlanker Super-Chardonnay. 35.000 Falschen Macon Quintaine werden im Schnitt geerntet. Was für eine geniale Arbeit, Konzentration auf einen Wein, ein Etikett, ein Karton. Großartig!

Seit 2013 werden Pierrette und Marc im Weingut von ihrer Tocher Sophie unterstützt. Die studierte Oenologin & Argrarökonomin hat neben dem Weinbau einen Fable für Hochprozentiges. Nach dem Erwerb einer Brennlizenz sowie einer uralten Brennblase wird jetzt ein hochwertig feiner Marc de Bourgogne produziert. Klasse Digestif !!    

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
51,57 €

pro Flasche à 0,75 l
68,76 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Bio Zertifizierung
Artikelnummer

13202-18

Öko-Zertifizierung
Fr-Bio-01
Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2018

Land

Frankreich

Region

Burgund

Traube

Chardonnay

Alkohol

13% vol

passt zu

zum Apéro
pochierter Fisch mit Soße
gegrillter Fisch
Geflügel helle Soße
Helles Fleisch (Kalb)

Typ/Geschmack

natur pur mit wenig Schwefel
trocken, klar & präzise

Lagerfähigkeit

8 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Guillemot-Michel, Viré-Clésse
Route de Quitaine,

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts