vom Schiefer Riesling trocken
2017

Clüsserath Ansgar, Trittenheim

Der Wein

Dieser Wein stammt von drei verschiedenen Einzellagen, die alle einen unterschiedlichen Charakter haben. Dabei handelt es sich um sehr gute Parzellen, die von der Größe her nicht reichen, um jeweils eine eigene Abfüllung zu erzeugen.

Das "Trittenheimer Altärchen" mit verwitterten Tonschieferböden befindet sich auf der Trittenheimer Moselseite und bringt Rieslinge mit Aromen von Zitrus, Grapefruit und Orangenschalen hervor. Das "Rosengärtchen" mit seinem lehmigen Tonschiefer-Verwitterungsböden befindet sich nördlich von Trittenheim. Die Einzellage "Sonnenlay" liegt bei Mülheim in einem Seitental der Mösel und vermittelt filigrane, zitrusartige, leicht mineralische Aromen. Durch diese Melange entsteht ein Riesling, "Vom Schiefer trocken", der mit seiner Leichtigkeit und filigranen Mineralität besticht. Begleitet wird diese von Fruchtaromen nach grünem Apfel, Pfirsich und Grapefruit.

Der Winzer

Gegründet im Jahr 1670, befindet sich das Traditionsweingut Clüsserath in Trittenheim an der Mosel seitdem in Familienbesitz. Heute leitet Eva Clüsserath-Wittmann das Weingut zusammen mit ihrem Vaters Ansgar. Nach ihrem Abschluss an der Fachhochschule in Geisenheim im Jahr 2001 war sie erst parallel beim VDP Pfalz tätig und stieg dann komplett ins familiäre Weingut ein. Wie ihr Ehemann Philip Wittmann vom Weingut Wittmann in Westhofen, zählt sie heute zu einer neuen Winzergeneration, die traditionellen, naturnahen Weinbau mit zukunftsorientierten Methoden verbindet.

Sowohl im Weinberg als auch im Keller vermag sie mit ihrer Persönlichkeit und Handschrift die Besonderheiten der einzigartigen Kulturlandschaft Mosel herauszuarbeiten. Die Typizität des Bodens und der Steillagen versteht sie, in ihren Weinen elegant abzubilden und finessenreich zum Ausdruck zu bringen.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
9,90 €

pro Flasche à 0,75 l
13,20 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

21402-17

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2017

Land

Deutschland

Region

Mosel

Qualität

Qualitätswein

Traube

Riesling

Alkohol

11,5% vol

passt zu

pochierter Fisch mit Soße
gegrillter Fisch
zur Kräuterküche
Geflügel helle Soße
vegetarisch

Typ/Geschmack

trocken, kühl & mineralisch

Lagerfähigkeit

5 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Clüsserath Ansgar, Trittenheim
Ansgar Clüsserath, Spielesstraße 4, 54349 Trittenheim

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts