Viré-Clessé Thurisssey
2014

Sainte Barbe JM Chaland, Viré

Der Wein

Wow ! Das ist wirklich kaum zu glauben zu diesem Kurs !! Viré-Clessé „Thurissey“ stammt von einer kleinen Parzelle mit 95 Jahre alten Rebstöcken. Der Ertrag ist winzig und reicht pro Jahr für gerade einmal 2.500 Flaschen. Vollkommen naturbelassene Vinifikation, keine Schönung oder Filtration zur Füllung, kein Schwefel. Der Wein duftet aufregend nach exotischen Früchten wie Mango und Aprikosen. Am Gaumen ist er voll und rund, weich mit moderater Säure und toller Länge. Ein Terroir Wein allererster Güte mit großem Lagerpotenzial.

Unser Glastipp zu diesem Wein
 
 

Der Winzer

Der junge, energiegeladene Jean-Marie Chaland produziert Viré-Clessé, die an der Côte de Beaune als Premier Cru durchgehen würden. Die bio erzeugten Weine schweben in einer wunderbaren Balance von Säure, Reife und einer ausgeprägten Salzigkeit. Chaland arbeitet mit ganz wenig Schwefel. Der Reben stehen vorwiegend auf Kalkboden, sie liefern druckvolle Weine getragen von einer vibrierenden Mineralität.

 

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
21,94 € 20,84 €

pro Flasche à 0,75 l
27,79 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Bio Zertifizierung
Artikelnummer

12990-14

Öko-Zertifizierung
FR-BIO-01
Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2014

Land

Frankreich

Region

Burgund

Qualität

AOC

Traube

Chardonnay

Alkohol

13% vol

Lagerfähigkeit

5-8 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Sainte Barbe JM Chaland, Viré
Domaine Sainte-Barbe, Viré,

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts