Gewurztraminer "K" AAC
2016

Kubler Paul Soultzmatt

Der Wein

Der Gewürztraminer finden sich selten in größerer Fülle, Komplexität und Eleganz als auf Kublers Feldern im südlichen Elsass. Die sonnigen, langen und hellen Sommertage führen hier in Nordfrankreich zu Fülle, Komplexität und Reifen. Die kühlen Winde und die im Allgemeinen kühlen Nächte der Region sorgen für perfekte Bedingungen für diese Rebsorte. Die Reben stehen auf Sandstein in Soultzmatt. Sie sind 35 Jahre alt. Ausschließlich von Hand werden die Trauben gelesen.

Im Glas zeigt sich der Gewürztraminer in einem hellen Gelb. In die Nase steigen kraftvolle Aromen (Litschi, Rose, Melone, Orange, Pfirsich) und Mineralität. Der Gaumen ist ausgewogen mit einer schönen Struktur sowie exotischen und salzigen Aromen. Der Geschmack ist reichhaltig, vollmundig und fruchtig.

Die Trauben wurden innerhalb von 5 Stunden sanft gepresst. Die anschließende Gärung dauerte 3 - 4 Wochen und der Wein reifte anschließend 10 Monate in traditionellen Eichenfässern. Während der ersten zwei Monate wurde die Hefe leicht gerührt.

Der Winzer

Voila unser neues Weingut aus dem Elsass heißt Paul Kubler. Philipp Kubler leitet die Domaine. Philipp ist ein langjähriger Freund unseres Partners Thomas Teibert von dem auch der Tipp kam. Die Kublers sind bis jetzt in Deutschland nicht präsent. Philipp  ist ein junger sehr ambitionierter Top Önologe. Im heimischen 10 ha Weingut in Soultzmatt  ca. 20 km südlich von Colmar das er vom Vater übernommen hat, kann sich Philipp voll austoben.  Die durchschnittliche Jahresproduktion von ca 50.000 Flaschen ist für elsässer Verhältnisse eher ein kleiner Betrieb. Nach der Ausbildung zum Winzer und Praktika in Burgund, Bordeaux und  Neuseeland folgte ein Studium der Önologie in Bordeaux. Dann  die Übernahme der Domaine mit einschneidenden Veränderungen im Weinberg und im Keller.  Als erstes straffte Philipp die über 20 verschiedenen Weine auf 10 aussagekräftige authentische Füllungen.  Da ist zuerst die K Serie in der verschiedene Lagen zu  eleganten, trockenen Weinen ausgebaut werden. Klare erfrischende Weine mit schöner  Frucht und deutlichem Terroir.  Alle samt süffig und moderat im Alkohol, Zechweine wie wir sie lieben. Auf vier verschiedenen Böden angebaut, drücken sie sowohl Terroir als auch den Sortencharakter deutlich aus. Die Terroir Linie entstammt einzelner Parzellen,  die Weine sind  ausdrucksstark, extraktreich und tiefgründig.  Die Top Weine sind allesamt Spätlesen (Vendages tardives)  aus der Grand Cru Lage Zinnkoepfle. Intensive Weine, reif gelesen hoch im Zucker mit grandioser Frucht und großartiger Säurestruktur für lange Lagerfähigkeit. Weine für die Ewigkeit. Das Weingut Kubler ist die ideale Ergänzung zu unserem Weltklasse Weingut Albert Boxler aus Niedermorschwihr.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
14,20 €

pro Flasche à 0,75 l
18,93 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

11133-16

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2016

Land

Frankreich

Region

Elsass

Qualität

Alsace AC

Traube

Gewürztraminer

Alkohol

12,5% vol

passt zu

zum Apéro
Pasteten
zur Kräuterküche
zur moderaten Schärfe
zu Curries
zum Käse

Typ/Geschmack

feinherb mit lecker reifer Frucht

Lagerfähigkeit

5 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Kubler Paul Soultzmatt

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts