Eglise-Clinet Pomerol
2006

Der Wein

 

Eigentümer Denis Durantou ist nicht nur Qualitätsbesessen, sondern hat sichere Instinkte und eine begnadete Intuition. So gelingt es ihm, fast immer einer der 2 oder 3 besten Pomerol-Weine überhaupt zu machen. Wenn es ihm geboten erscheint, kann er die ganze Ernte an einem Tag einbringen. Die sehr alten Cabernet Franc Rebstöcke machen oft 20% des Weins aus und tragen viel zur Komplexität und Klasse dieses Weins bei. Samtig und sinnlich sind viele Pomerol-Weine, Église-Clinet verfügt aber eine besondere Rasse und und Feinheit, die einem an Margaux erinnert. Ein Höhepunkt des ganzen Bordelais.

Ein gewaltiges Fruchtpaket in der Nase, viel rotes Cassis, Waldhimbeeren, noble Hölzer, Kaffee und reife Pflaumentöne, Lakritze, sehr direktes Nasenbild, an alte, grosse Eglise-Clinet erinnernd. Fester, dichter Gaumen, umfassende Adstringenz, eine tolle Reife in den extrem konzentrierten Beerentönen, Kardamom, Kamille und Zitronemelisse und die unglaubliche Frische im Innern anzeigend, nachhaltiger Eindruck, ein massiver Pomerol, der mindestens zehn Jahre braucht, um einen Teil dessen zu zeigen, was in ihm steckt, das Gesamtpotenzial reicht für 50 Jahre, was wiederum den allerersten Eindruck bestätigt. Von den 4 Hektar ist einer mit über 70 Jahre alten Reben bestockt, Gauwas die pfeffrigen Traubenkernnoten erklärt, die für die Altersversicherung notwendig sind.

Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
280,01 €

pro Flasche à 0,75 l
373,35 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

16938-06

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2006

Land

Frankreich

Region

Bordeaux, rechtes Ufer

Traube

Merlot, Cabernet Franc

Alkohol

13% vol

passt zu

zum Kurzgebratenem
fürs Geschmorte
Geflügel Rotweinsoße
Grillfest
Wild & Wildgeflügel
zur Schokolade

Typ/Geschmack

elegant & fein

Lagerfähigkeit

30 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Inhalt

0,75 l

Prädikat

Pomerol AC

Weitere Weine des Weinguts