Chardonnay Langhe
2016

Negri Giulia, La Morra Piemont

Der Wein

Giulias famoser Chardonnay wächst wie ihr Spitzenbarolo auch  in der Top Lage  La Tartufaia. Diese nach Norden zugewandte luftige Parzelle grenzt direkt an das Waldstück in dem Giulias legendäre feine Trüffel gefunden werden. Auf immerhin 500 Höhenmeter stehen diese recht jungen Reben. Natürlich Handlese was sonst und spontane Gärung im 350 Liter Fass in dem der Wein dann auch 14 Monate ausgebaut wird. Der Wein ist ein extrem feiner zurückhaltender Chardonnay der im Duft frische Zitronenzesten und gelbe Früchte zeigt, am Gaumen dann saftig grüne Kräuter, Aprikose, Apfel und gemahlene Mandeln. Der Wein braucht Luft er verträgt das große Burgunder Glas.

Der Winzer

Und wieder einmal haben wir mit der erst 23 Jahre jungen Giulia Negri eine Winzerin an Bord, die in punkto Offenheit und Charme Ihresgleichen sucht. Da sie in einer Weinfamilie geboren ist, durfte Giulia bereits im Kindesalter auf ein paar Parzellen des elterlichen Weinguts Ihren eigenen Wein kreieren und so ihr Talent in sehr jungen Jahren fördern. In den Bestenlisten taucht Guilia Jahr für Jahr auf. Sicherlich auch, weil sie sich durchaus bewusst ist, dass jeder Jahrgang andere Pflege und jedes Mal aufs Neue volle Aufmerksamkeit benötigt. So kam es, dass schon ihr erster Barolo vom Wine Enthusiast unter die 100 besten Weine der Welt gewählt wurde. Guilias Leidenschaft liegt sicherlich beim Barolo, aber ebenso beim Pinot Noir und Chardonnay.Ihr Barolo wächst auf sandigem Untergrund, während sie Pinot noir und Chardonnay in der Nähe eines kleinen Waldes (welcher übrigens hervorragende Trüffel hervorbringt) angepflanzt hat. Die junge Winzerin ist sich ebenso wie wir sicher, dass es nicht viel braucht um einen faszinierenden Wein in die Flasche zu bringen. So hatte zum Beispiel ihr erster Weinkeller nur ein wenig Kies als Boden. Was man wirklich benötigt ist Leidenschaft und Liebe zu Wein. Weinherstellung ist in Giulias Augen Kunst mit viel Begeisterung fürs Detail und Demut vor der Aufgabe die eigene Persönlichkeit und Authentizität im Wein widerzuspiegeln.  Kurzum eine charaktervolle, starke junge Frau, die zu den besten Winzern im Piemont gehört und uns mit ihrer Begeisterung definitiv angesteckt hat.

 

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
26,89 €

pro Flasche à 0,75 l
35,85 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

33050-16

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2016

Land

Italien

Region

Piemont

Qualität

DOC

Traube

Chardonnay

Alkohol

13,5% vol

passt zu

zum Apéro
pochierter Fisch mit Soße
zu Meeresfrüchten
zu Curries
Geflügel helle Soße

Typ/Geschmack

trocken, kühl & mineralisch
knackig, salzig

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Negri Giulia, La Morra Piemont

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts