Saint Joseph Vignes de l´Hospice Guigal
2000

Maison Guigal

Der Wein

Das Vignes de l'Hospice, das auf dem Weinberg direkt gegenüber der Eremitage wächst und auf derselben Felsformation liegt, ist vielleicht das überzeugendste Argument dafür, warum Saint-Joseph zu einer Zeit als überlegen galt. Es teilt mit der besten Hermitage eine kraftvolle Intensität, aber die Eleganz von Saint-Joseph zeigt sich wunderschön in der Art und Weise, wie der Wein schmeckt und endet.

Der Winzer

Die Familie als Urwert, Bekenntnis zu einem illustren Land, dem sie ihre prestigeträchtigen Weine verdankt, hier in wenigen Worten das Haus Guigal. Seit der Gründung des Anwesens bedeutet das Motto "Ohne Schmerzen nichts Gutes" jeden Tag ein bisschen mehr das Versprechen an Etienne Guigal, in seinen Schritten zusammenzuarbeiten, die Leidenschaft dieser Familie zu bezeugen und weiterzugeben und so viele Emotionen zu schaffen. Marcel und Philippe, beide von ihren Frauen begleitet, sind heute die Hüter dieser außergewöhnlichen Domäne, die Geschichte, Engagement und Austausch miteinander verbindet. Ein Hauch von Inspiration für kommende Generationen.

 

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
56,60 €

pro Flasche à 0,75 l
75,47 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

17900-00

Verfügbarkeit

kleine Restmenge verfügbar

Jahrgang

2000

Land

Frankreich

Region

Rhône Norden

Traube

Syrah

Alkohol

13% vol

passt zu

Wachteln, Wildtaube, Hirschbraten

Lagerfähigkeit

15 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Maison Guigal

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts