Valandraud Saint Emilion
2002

Der Wein

Körperreich, gute Konzentration; samtig, sinnlich, lang. Einer der ersten Garagen-Weine. Minutiöse, liebevolle Arbeit im Weinberg und Keller wirken Wunder. Die eindringliche Frucht stammt von der Tatsache her, dass die Trauben nicht per Maschine entstielt werden sondern per Hand. Damals konnten Jean-Luc Thinevin und Murielle Andraud sich eben keine Entstielungsmaschine (égrappoir) leisten - als sie merkten, was für eine Qualitätssprung das bedeutete, war das Thema erledigt. Obwohl sehr konzentriert vergisst man nie bei Valandraud, dass es sich um einen St.Émilion handelt.

 

Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
198,02 €

pro Flasche à 0,75 l
264,03 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

16702-02

Verfügbarkeit

kleine Restmenge verfügbar

Jahrgang

2002

Land

Frankreich

Region

Bordeaux, rechtes Ufer

Traube

Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc

Alkohol

13,5% vol

passt zu

zum Kurzgebratenem
fürs Geschmorte
Geflügel Rotweinsoße
Grillfest
Wild & Wildgeflügel
zur Schokolade

Typ/Geschmack

elegant & fein

Lagerfähigkeit

30 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Inhalt

0,75 l

Prädikat

Saint Emilion Grand Cru

Trinkreife

2010 - 2030

Weitere Weine des Weinguts