Sankt Nikolaus Riesling GG trocken
2016

Kühn Peter Jakob, Oestrich-Winkel

Der Wein

Tiefer, dichter und komplexer, etwas vegetabiler und gelb-gewürziger, dazu intensiv mineralischer Duft mit verhaltenen gelbfruchtigen Aromen sowie einem Hauch Tabak, Hülsenfrüchten, Oregano, Rosmarin und Speck. Reife, saftige, relativ süße Frucht, sehr fest gewirkt, griffig und salzig-mineralisch, lebhafte, feine Säure, Kandisnoten und florale Anklänge am Gaumen, ein Hauch dunkler Beeren, noch völlig unentwickelt, leicht reduktiv, feiner Griff, enorme Tiefe und Substanz, langer, straffer, saftiger und mineralischer, wieder recht süßer Abgang mit floralen Aromen und intensiver Mineralik. Wein-Plus Bewertung: Groß (96 WP)

Der Winzer

Seit 11 Generationen im Familienbesitz gehört das Weingut Peter Jakob Kühn zu den angesehensten Deutschlands. Seit 2004 ein zertifizierter Biobetrieb, überzeugen Peter Jakob und Angela Kühn mit mineralischen, komplex-fruchtigen und natürlichen Weinen - wie diesem Klassiker. Das Oestricher Lenchen gehört zu den bekanntesten Lagen des Rheingaus - hier durchziehen eisenhaltigen roten Quarziten den tonigen Lößlehm Boden und sorgen für Reichhaltigkeit und Komplexität.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
43,99 €

pro Flasche à 0,75 l
58,65 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Bio Zertifizierung
Artikelnummer

21825-16

Öko-Zertifizierung
DE-ÖKO-003
Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2016

Land

Deutschland

Region

Rheingau

Qualität

Große Lage

Traube

Riesling

Alkohol

13% vol

passt zu

zum Apéro
pochierter Fisch mit Soße
zu Curries
zum Käse
Geflügel helle Soße
Helles Fleisch (Kalb)
Pilze
zum Risotto
Pasteten

Typ/Geschmack

saftig, kräftig & konzentriert

Lagerfähigkeit

20 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Kühn Peter Jakob, Oestrich-Winkel

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts