R Riesling 4 Jahre Holzfass gereift
2013

Kühn Peter Jakob, Oestrich-Winkel

Der Wein

Fünf Jahre nach der Lese wird dieses Unikat erst für den Verkauf freigegeben. EIn ganz besonderes Fass hat die Familie Kühn zurück gehalten in welchem Sie zuvor 9 Jahrgänge Ihres Doosbergs vinifiziert und veredelt hat. Es ist ein ganz besonderer Riesling aus einem ganz besonderen Stück-Fass: das Erste, das Peter von Franz Stockinger mitgebracht hat. Jahr für Jahr ist es seitdem mit dem Most aus dem Herzstück im Oestricher Doosberg befüllt worden. Nach neun Jahrgängen DOOSBERG, die in diesem Fass geworden und gewachsen sind, haben sich die Kühns entschieden, den zehnten Jahrgang – das Beste vom 2013er DOOSBERG GG – zurückzubehalten. Vier Jahre lang haben sie es mit Ruhe beobachtet, immer wieder verkostet und schließlich beschlossen, dass der Wein nun an einem Punkt in seiner Entwicklung angekommen ist, an dem man ihn der Weinwelt vorstellen sollte. Ein grandios großer Wein.

Stephan Reinhard beschreibt diesen Riesling R 2013 im Mai 2018 wie folgt:
Kühn's 2013 Riesling "R" is from the "Doosberger Köpfchen" parcel that is part of the Doosberg "VDP Grosse Lage." It fermented and aged in a 1,200-liter Stück for four years and has just been released. Dark golden-yellow in color, the wine offers a deep, intense, precise and elegant bouquet of perfectly ripe and concentrated mirabelles along with very fine sur lie, spicy (milled white pepper), floral and herbal flavors. The oxidative style underlines the ripe fruit aromas and animates the subtle floral and biscuit flavors as well as the wine itself. Full-bodied, ripe and very elegant on the palate, this is a round, gorgeously lush yet remarkably fine, fresh, precise and filigreed Riesling. The finish is stimulatingly piquant and tightly woven, with persistent lime, lemon and earthy flavors. This is a beautifully balanced, quiet and rested Doosberg and one of the few German Rieslings I could eventually impress one of the Alsatian producers with as well. Tasted May 2018. 96 PP

Der Winzer

Seit 11 Generationen im Familienbesitz gehört das Weingut Peter Jakob Kühn zu den angesehensten Deutschlands. Seit 2004 ein zertifizierter Biobetrieb, überzeugen Peter Jakob und Angela Kühn mit mineralischen, komplex-fruchtigen und natürlichen Weinen - wie diesem Klassiker. Das Oestricher Lenchen gehört zu den bekanntesten Lagen des Rheingaus - hier durchziehen eisenhaltigen roten Quarziten den tonigen Lößlehm Boden und sorgen für Reichhaltigkeit und Komplexität.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
104,99 €

pro Flasche à 0,75 l
139,99 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Bio Zertifizierung
Artikelnummer

21828-13

Öko-Zertifizierung
DE-ÖKO-003
Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2013

Land

Deutschland

Region

Rheingau

Qualität

Qualitätswein

Traube

Riesling

Alkohol

13% vol

passt zu

pochierter Fisch mit Soße
gegrillter Fisch
zur Kräuterküche
Geflügel helle Soße
vegetarisch

Typ/Geschmack

saftig, kräftig & konzentriert

Lagerfähigkeit

10 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Kühn Peter Jakob, Oestrich-Winkel

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts