Bourgogne rouge Passetoutgrain
2007

Hassard Alain, Aluze

Der Winzer

»Voilà un vigneron qu'il faut suivre de tout près!«- Le Grand Guide des Vins de France 2008 (Bettane et Dessauve) Ein Urteil von Frankreichs Wein-Papst, Michel Bettane: »Das ist ein Winzer, den man ganz genau im Auge behalten soll!« - und Michel Bettane ist nicht leicht zu beeindrucken.

Bis 1995 arbeitet Alain in Paris in der Gastronomie und war einer der populärsten französischen Sommeliers, bevor er gemeinsam mit Gattin Isabel zum Weinbaustudium nach Beaune umzog. 1997 gründeten sie in Saint Sernin du Plain direkt oberhalb von Rully die eigene Domaine. 1999 folgte die Umstellung auf Biodynamik. Neben den bekannten Appellationen wie Mercurey und Rully bewirtschaftet Alain auch Weinberge in der erst 2001 gegründeten Côtes du Couchois. Seine Chardonnays sind prächtig und begeistern uns immer wieder aufs Neue. Seine heimliche Liebe gilt der fast in Vergessenheit geratenen Rebsorte Aliogté. Ein saftig spritziger Sommertrunk, der begeistert und Spaß ins Glas zaubert – ideal zum Durstlöschen. Die Rotweine des Jahrgangs 2007 sind exzellente, kraftvolle Pinot Noirs, die die regionalen Eigenheiten der Appellation hervorragend umsetzen. 

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
9,75 €

pro Flasche à 0,75 l
13,00 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

14985-07

Verfügbarkeit

kleine Restmenge verfügbar

Jahrgang

2007

Land

Frankreich

Region

Burgund

Traube

Pinot noir, Gamay

Alkohol

12% vol

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Hassard Alain, Aluze

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts