Arbois Rouge Pinot Noir
2016

Ratte, Arbois

Der Wein

Sätze wie: „Die machen irgendwie naturnahen Weinbau, nicht wahr?“ oder „Da steht doch Pinot Noir im Weinberg“, sind eine sichere Bank, wenn dich die Weinfexe am Tisch erwartungsvoll ansehen, du aber ums Verrecken nicht weißt, was du gerade sagen sollst. Auch wenn du keinen Schimmer hast, worum zum Teufel es eigentlich geht - diese Sätze passen immer.
Ja, auch in Bezug auf die Domaine Ratte.
Nur dass die Domaine nicht irgendwie naturnah arbeitet, sondern ganz bewusst biodynamisch. Und dass da nicht einfach mal so Pinot in den Weinbergen steht, sondern aus gutem Grund: weil nämlich diese Rebe hier eine besondere, sehr individuelle Ausprägung ihrer Typizitäten hervorbringt.
Drei Wochen Maischegärung mit den eigenen Hefen, kein Schwefelzusatz, unfiltriert: das ergibt hier ein charakterstarkes, durchstrukturiertes Mittelgewicht mit feinem Tannin und Mineralität, das sich anfangs kompakt, fast gerafft präsentiert und ein paar Atemzüge braucht, um sich freizustrampeln.
Dann aber zeigt sich, dass der Ratte-Pinot so ziemlich alles ist, nur nicht irgend ein weiterer Pinot von irgendwo. Dank für (Dank für die Zeilenan Andreas Bürgel)

Der Winzer

Michel Henrie und Francoise bewirtschaften voller Stolz und Ehrfurcht gegenüber der Natur  ihre 9 ha Weinberge biodynamisch. Sie haben ihr Weingut  Demeter zertifizieren lassen. Die Rebgärten erstrecken sich auf sehr exponierte Lagen rund um Arbois die da wären Corvées, Grand Curoulet, Bésivette, Prélevront, Régole, Clos Maire und Bergère. Diese kleinen Juwelen die heute leider nicht mehr zu kaufen sind, stammen aus dem Besitz von François Eltern. Einige Kleinstparzellen konnten noch vor dem großen Run der im Jahre 1989 einsetzte  dazugekauft werden. Die nächste Generation steht mit dem Sohn Quentin der das Ehepaar Ratte schon heute tatkräftig unterstützt bereit. Ein hochspannendes Weingut mit dem wir noch viel Freude haben werden.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
31,90 €

pro Flasche à 0,75 l
42,53 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

11915-16

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2016

Land

Frankreich

Region

Jura

Qualität

Arbois AOC

Traube

Pinot noir

Alkohol

13% vol

passt zu

zum Kurzgebratenem
fürs Geschmorte
zu Deftigem
Geflügel Rotweinsoße
zum Lamm

Typ/Geschmack

trocken, klar & präzise

Lagerfähigkeit

10 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Ratte, Arbois

Inhalt

0,75 l

Weitere Weine des Weinguts