Arbois Blanc Naturé
2016

Ratte, Arbois

Der Wein

Naturé das ist der antiker Name des Savagnin. Die Parzellen steht  auf blauem und grauen Mergel. Die Trauben werden extrem spät von Hand gelesen. Lange und schonende Pressung, natürliche spontane Gärung und Abfüllung ohne Filtration. Großartige Aromenvielfalt, Blumen, Heu, Kamille aber auch salzige Frische. Großartig  

Der Winzer

Michel Henrie und Francoise bewirtschaften voller Stolz und Ehrfurcht gegenüber der Natur  ihre 9 ha Weinberge biodynamisch. Sie haben ihr Weingut  Demeter zertifizieren lassen. Die Rebgärten erstrecken sich auf sehr exponierte Lagen rund um Arbois die da wären Corvées, Grand Curoulet, Bésivette, Prélevront, Régole, Clos Maire und Bergère. Diese kleinen Juwelen die heute leider nicht mehr zu kaufen sind, stammen aus dem Besitz von François Eltern. Einige Kleinstparzellen konnten noch vor dem großen Run der im Jahre 1989 einsetzte  dazugekauft werden. Die nächste Generation steht mit dem Sohn Quentin der das Ehepaar Ratte schon heute tatkräftig unterstützt bereit. Ein hochspannendes Weingut mit dem wir noch viel Freude haben werden.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
31,90 €

pro Flasche à 0,75 l
42,53 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

11912-16

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2016

Land

Frankreich

Region

Jura

Traube

Savagnin ouillé

Alkohol

13% vol

passt zu

zum Apéro
pochierter Fisch mit Soße
gegrillter Fisch
Geflügel helle Soße
Helles Fleisch (Kalb)
zum Risotto

Typ/Geschmack

natur pur mit wenig Schwefel
trocken, klar & präzise

Lagerfähigkeit

10 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Ratte, Arbois

Inhalt

0,75 l

Prädikat

Arbois AOC

Trinkreife

2018

Weitere Weine des Weinguts