Jurançon moelleux doux
2013

Lafitte, Jurançon

Der Wein

Ein großer Süßwein. Geerntet Ende Oktober Anfang November. Spontan vergoren und dann im Stahltank 15 Monate auf der Feinhefe ausgebaut. In der Nase Honig, Vanille aber auch Zitrus, am Gaumen süß mit viel Spannung Dank der feinen präsenten Säure, reifes Steinobst, exotische Früchte, Kandiertes, Spannung bis ins Finale, sehr lebendig.

Der Winzer

voila ein weiteres neues Weingut aus einer auch für uns recht unbekannten Appellation Frankreichs dem Jurançon. Und das obwohl hier in den Vorläufern der Pyrenäen im Südwesten des Landes schon über 2000 Jahre Wein gemacht wird. Antoine Arraou leitet dieses wunderschöne kleine Gut mit schönem Schloss ganz in der Nähe von Pau. In den Archiven  des Hauses finden sich Dokumente die die Existenz des Chateau bis ins 14e Jahrhundert zurück lückenlos nachweist. Auf den 5 ha Weinbergen wird Gros Manseng und Petit Manseng angebaut. Neben der großen Tradition der Vin moelleux (ein konzentrierter, süßer Weißwein aus überreifen bzw. getrockneten Trauben ähnlich den süßen Sauternes-Weinen), findet heute die trockene Variante also ein knackig säurehaltiger Weißwein auch ausserhalb des Jurançon immer mehr Fans. Unser neu ins Programm genommene  Weingut arbeitet bio, im Keller ist der Aufwand puristisch minimalistisch, alles Natur, ohne Eingriffe in der Gärphase und auch sonst, ohne jegliche Manipulation und Zusätze am und im Rebsaft. Spontan vergoren sind alle Weine authentisch perfekte großartige Beispiele der Appellation. Ein ganz besonderer Wein ist der Argile Jurançon. Ein trockener Naturwein. Die Petit Manseng hierfür wachsen auf Tonerde. Er wird in der Amphore ausgebaut und ohne zugesetzten Schwefel in eine 1/2 Liter Tonflasche gefüllt.

... mehr
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft
15,90 €

pro Flasche à 0,75 l
21,20 € / Liter
zzgl. Versandkosten

Artikelnummer

17963-13

Verfügbarkeit

sofort verfügbar

Jahrgang

2013

Land

Frankreich

Region

Jurançon

Traube

Gros Manseng, Petit Manseng

Alkohol

11,5% vol

passt zu

zum Apéro
Pasteten
zur Schokolade
zum cremigen Dessert
zum Käse

Typ/Geschmack

süß, reif & üppig

Lagerfähigkeit

10 Jahre

Allergene

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Anschrift des Winzers

Lafitte, Jurançon
64360 Monein

Inhalt

0,75 l

Prädikat

Jurançon

Trinkreife

2019

Weitere Weine des Weinguts